Biofarm Genossenschaft

Die Genossenschaft steht allen offen
Die Biofarm Genossenschaft steht allen offen, die sich für ein gutes und gesundes Leben stark machen wollen. Heute zählt die Biofarm Genossenschaft rund über 600 stimmberechtigte Mitglieder, davon ca. die Hälfte Biobauernfamilien.
Gute Gefühle sind gesund
Kluge und bewusst lebende Menschen unterstützen die Arbeit und nachhaltigen Zielsetzungen der Biofarm Genossenschaft mit ihrem Engagement im Vertrieb und Verkauf oder fördern und begleiten Biofarm mit ihrem Kapital als Darlehen oder als Genossenschafter mit dem Zeichnen von Anteilscheinen.
Faires Preis-/ Leistungsverhältnis
Für die Biofarm Mitgliedschaft ist die Zeichnung von einem Anteilschein im Wert von 500 Franken vorgesehen. Die Biofarm ist bestrebt, ihre Geschäfte gewinnbringend zu führen. Sie verzinst die Anteilscheine nach dem Geschäftsgang. Jeweils im Frühling lädt die Biofarm Genossenschaft die Genossenschafterinnen und die Genossenschafter zur Generalversammlung ein und diese beschliessen über die Verteilung des Jahresergebnisses. Für die Verbindlichkeiten der Genossenschaft haften sie ausschliesslich mit ihrem Anteilscheinkapital. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen. Ebenso sind keine Jahresbeiträge oder sonstige Gebühren geschuldet. Ein Anteilschein kann nur auf eine Person ausgestellt werden.
Starke Konditionen
A
ls Genossenschafterin und Genossenschafter mit mindestens vier Anteilscheinen im Wert von je 500 Franken können Sie die Biofarm Produkte zu Vorzugskonditionen einkaufen.

Wollen Sie Biofarm GenossenschafterIn werden? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus.

Wir freuen uns auf Sie!

                                                 
                                                 
Lein