Äpfel – die Bio-Kultur mit der grössten Vielfalt 

Apfel_Anbau
Kultur

Apfelbäume gedeihen zwar fast überall, für eine erfolgreiche Produktion ist aber ein besonderes Flair des Betriebsleiters, eine gute Ausbildung, ein mildes Klima und eine geeignete Lage Voraussetzung. 

Markt

Der Markt für Bioäpfel ist langsam, aber stetig ausbaufähig. Biofarm setzt sich seit Jahren erfolgreich in der Schweizer Obstbranche für eine gesunde Markt-Entwicklung ein. Das spezielle Motto der Biofarm heisst „Sortenvielfalt“. Von alten Spezialitäten (PSR) über die gegenwärtigen Marktrenner bis zu den verheissungsvollen, robusten Neuzüchtungen hat Biofarm am Markt für fast alles einen Platz geschaffen. Das ermöglicht den Vertragsproduzenten eine grosse Sortenauswahl und verschiedene Anbauformen.  Die diversen Verarbeitungskanäle (Industrieobst) sorgen zudem für Sicherheit im Absatz auch bei negativen Natureinflüssen und bei Grossernten.

Gute Voraussetzungen für Neueinsteiger
  • Für Biobauern mit neu gewecktem Interesse für Obstbau und genügend Innovationskraft  für neuen Betriebszweig (Weiterbildung, Beharrlichkeit, Investitionskapital)

  • Für umstellwillige IP-Obstproduzenten mit genügend Umweltüberzeugung, Tatendrang, Risikobereitschaft und Gelassenheit, um den Einflüssen und Tücken der Natur positiv zu begegnen

Die Biofarm-Genossenschaft steht ihren Produzenten mit Rat und Tat zur Seite: Die Beratung liegt vorab bei der Sortenwahl und der Qualitätsproduktion, die Tat liegt beim zuverlässigen, guten Absatz zu guten Preisen. Die Biofarm erwartet dafür eine längerfristige und verlässliche Zusammenarbeit von ihren Produzenten.

Unsere Produzenten

Ihr Kontakt

Verarbeitungsobst

Schmutz Hans Ruedi

Hans-Ruedi Schmutz
Obstbauberater
PM Verarbeitungsobst, Steinobst
+41 (0)32 392 42 44
schmutz@biofarm.ch


Tafelobst

Schiffer Antje

Antje Schiffer
Handel und Planung Tafelobst

+41 (0)71 410 14 54
schiffer@biofarm.ch

Interessiert am Anbau von Bio-Äpfel? Hier finden Sie weitere Informationen:


> Anbauempfehlung für Bio Kernobst

> Bio Tafelkernobst / Marktsituation