Vermarktung

Drehscheibe zum Erfolg
Die Biofarm Genossenschaft garantiert seit über 40 Jahren Hunderten von Schweizer Biobauern und Bioproduzenten jährlich die Abnahme ihrer Ernten und organisiert die direkte Vermarktung von Getreide, Ölsaaten, Tafel- und Verarbeitungsobst, Beeren und Früchte für die industrielle Weiterverarbeitung. Sie beliefert zudem unter der Eigenmarke Biofarm WiederverkäuferInnen im ganzen Land mit rund 200 Biofarm-Fertigprodukten. Sie sind fast alle mit der Bio-Knospe ausgezeichnet.

Eigenmarke Biofarm
Die Biofarm produziert, entwickelt und vertreibt als Fertigprodukte einen reich gefüllten Warenkorb an Ölen, Essig, Senf, Pasta, Getreide, Müesli, Mehl, Most, Kaffee, Trockenfrüchten, Zucker, Weinen und Flocken im Zeichen der Knospe und des organisch-biologischen Landbaus. Die meist in der Schweiz nachhaltig und nach den Regeln der Bio Suisse angebauten und entwickelten Lebensmittel finden Sie schweizweit in Biogeschäften, Drogerien, Reformhäusern, Claro-Läden und bei innovativen Detaillisten. Die Biofarm Genossenschaft erwirtschaftet mit dem Handel, der Produktion und der Vermarktung von Bio-Produkten jährlich einen Umsatz von rund 12 Millionen Franken. Sie macht sich als exklusiver Vertriebspartner auch für erstklassige Bio-Produkte anderer Produzenten und Labels aus dem In- und Ausland stark und komplettiert so die eigene Kompetenz und die Breite des Angebots am Markt.

Direkt oder beim Grossisten

Die WiederverkäuferInnen werden entweder direkt von Biofarm oder über die Somona GmbH in Dulliken beliefert.

 

       
Warenkorb_400x400